Fassade

Zusammen mit dem neuen Stern Center in Regensburg durften wir die Corporate Identity am Bürogebäude umsetzen. Die silbernen Fensterbänder wurden jetzt in tiefschwarz gestrichen und die Betonfassade in Rohrmattenoptik wurde wieder in Lichtgrau gestrichen.Jetzt ist die nächste Seite an der Reihe.

Unser Auftraggeber wünschte sich einen attraktiven Eingang. Wir haben alle Ecken begradigt, die bestehenden Schalungsstöße abgefräst und verspachtelt. Wir durften den innenliegenden, später Plan verlaufenden Lampenschlitz einspachteln. Dann haben wir, vollflächig, eine Sichtbetonoptik aufgespachtelt, strukturiert, die Schalungsstöße wieder gleichmäßig angedeutet und alles anthrazit lasiert.

Heute darf ich euch eine tolle Arbeit eines Partners vorstellen, dem Matthias Eckert aus Regnsburg.Im „Klosterbau“ der jetzigen VHS Regensburg Land wurden einige Fenster aus Brandschutzgründen geschlossen oder waren schon früher zugemauert worden. Damit hier nicht ein unschönes Loch zu sehen ist, durfte ich eine Ilusionsmalerei herstellen lassen.